Oranjes Radio Welt - Bericht Reha 2009
  Home
  Über mich
  News der Woche !!
  Radiofieber
  Radio Fans
  Gästebuch
  Bilder Reha 2009 (Neu)
  Freunde
  Party Bilder (Hörertreffen)
  Vote für mich !!!!!
  Links
  Bericht Reha 2009
  Fun
  Spiele
  Kontakt
  Rechtliches
  Impressum

                                                               Erfahrungsbericht Reha 2009

 

Da ich im Februar 2008 eine OP an den Nieren hatte,und leider durch einige Komplikationen mehr als ein halbes Jahr im Krankenhaus verbringen musste. Sollte ich dann eine Reha bekommen. Leider musste ich bis zum 18 Januar auf diese warten.

Nach einem 5 Monaten ging es dann endlich am Mittwoch den 18 Januar 2009 los. Ich kam nach Hessen und zwar nach Bad Wildungen-Reinhardshausen.(Bilder könnt ihr auf HP sehen)Der erste Tag stimmte mich noch recht fröhlich,dieses ändert sich aber schon nach dem ersten Tag. Das Klinkzentrum Mühlengrund ist ein sehr altes Haus und da merkt man nicht nur bei seinen Anwendungen.Das im Hause befindliche Café scheint noch aus den 70 Jahren zu stammen und die Preise da sind auch nicht ohne. Für die etwas jüngeren Leute würde ich behaupten ist dieses Haus gar nicht geeignet,da es keinerlei Freizeit Angebote gibt. Also sollte ihr so zwischen 30-45 Jahre sein nicht ins Klinikzentrum Mühlengrund gehen. Dort werdet ihr vor Langeweile sterben,das könnt ich mir echt glauben. Mehr über das Haus und weiterer Berichte von anderen die hier waren könnt ihr auf der HP vom Klinikzentrum Mühlengrund nach lesen. Positiv ist hier das alle Mitarbeiter des Hause sehr hilfsbereit und auch freundlich sind. Die Zimmer sind auch ganz o.k wenn ihr nicht auf erste Etage kommt,da sind einige Zimmer sehr sehr alt aber mit den neusten TV Geräten. In den 3 Wochen die ich hier war hat sich nichts an meiner Gesundheit verbessert oder verschlechtert. Dies alles hätte ich auch zu Hause erreicht wenn ich das mal so sagen darf.

Also ich von meiner Seite kann nur sagen ich bin froh das ich hier nur 3 Wochen geblieben bin. Ich möchte ja keinem vorgreifen oder seine Reha vermissen aber mir hat die Zeit gereicht. Ach ja noch einige Kleinlichkeit am Rande sollte ich dann doch noch mal kurz erwähnen. Ihr habt natürlich auf den Zimmern Telefon nur erst einmal müsst ihr ein Karte kaufen für 10 Euro(bekommt Ihr am Ende wieder)und Bereitstellung des Telefons koste den Tag auch 1 Euro und 14 Cent/min also Handy nicht vergessen. Ach ja für alle einen Läpi mit nehmen, ja es gibt Internet im Haus. Aber dies geht nur im Café und die Kosten sind auch nicht ohne, da die Stunde 3 Euro kostet. Zum Internet sei noch gesagt es geht die hälfte des Tages nicht richtig,und Techniker ist Freitags meist um 13 Uhr weg. So das Ihr meistens am Wochenende nicht ins Netz kommt. Aber für alle habe ich da noch einen Tipp. In der Stadt gibt es die Kult Kneipe Blauer-Engelwo ihr ins Netz könnt mit und ohne Läpi. Dort gibt es auch immer Fußball zu sehen auf Großbild. Jeden Montag gibt es dort auch Karaoke Singen.(Bilder gibt es bald auch hier).was man sonst noch hier zum Ort sagen kann es gibt hier in den Gaststätten sehr gutes Essen und dies auch zu einem guten Preis. Dieses ist was ich aus meiner Sicht zur Reha hier sagen kann .Vielleicht seit ihr ja auch anderer Meinung dann schreibt es mir doch einfach mal. Oder schreibt mir doch einfach mal wie eure Reha so war,ich werde dann eure Berichte hier veröffentlichen. Also bis bald mal und wenn euch meine HP gefallen hat,hinterlasst doch Eintrag im Gästebuch.

 

Euer Oranje

 

 

 

 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=