Oranjes Radio Welt - 3ter Teil
  Home
  Über mich
  News der Woche !!
  Radiofieber
  => 2ter Teil
  => 3ter Teil
  => 4ter Teil
  => 5ter Teil
  Radio Fans
  Gästebuch
  Bilder Reha 2009 (Neu)
  Freunde
  Party Bilder (Hörertreffen)
  Vote für mich !!!!!
  Links
  Bericht Reha 2009
  Fun
  Spiele
  Kontakt
  Rechtliches
  Impressum

Teil 3 




 

Da wir ja nun der Bekanteste Sender in unserer Stadt waren, wollten wir natürlich auch noch mehr Hörer bekommen. So entschlossen wir uns noch mehr Werbung für uns zu machen.

So ließen wir Feuerzeuge mit unserem Radiologo machen und stellten diese  dann in einigen  Kneipen zum Verkauf aus. Die Post kam zwischendurch auch immer mal wieder vorbei, aber fand wie immer nichts was sie mitnehmen konnte. Nur einmal haben sie das komplette Studio mit Mischpult und allen anderen Sachen beschlagnahmte. Leider bekam ich diese Sachen nie zurück. Trotz allem war Cosa Rosa am nächsten Tag wieder voll auf Sendung .

Da es uns nun schon 1 Jahr gab musste natürlich auch eine Party zum Bestehen gefeiert werden und das wollten wir mit unseren Hören gemeinsam machen. Da einer unsere DJ´s einen großen Partykeller besaß war der Raum schnell gefunden, es gab eine super Party mit vielen Hören und weiteren Gästen.

Wir hatten in dieser Zeit wirklich ein menge Spaß, auch wenn uns die Post immer mal wieder ärgern kam, aber so war das halt. Wir mussten mit denen halt immer Katz und Maus spielen, aber immer gewann die Maus.

Wir machten auch einige Sonderveranstaltung oder hatten Besuch von befreundeten Piratensendern. Leider gibt es von den Sendern keinen mehr. Die Zeit zog  ins Land. Eh wir uns versahen gab uns da dann schon 2 Jahre und das musste auch gefeiert werden.

Diesmal hatten wir sogar einen Sponsor von Bayer Leverkusen der die Party bezahlte. Die Feier fand dieses mal auf dem Wasser statt ? ? ?

Wir bekamen eine riesige Badeinsel und mit der ging es auf einen See hinaus. Ich lag da von Morgens 10 Uhr bis zum Abend um 18 Uhr und jeder Hörer der zur Insel kam bekam ein Glas Sekt und auch Häppchen hatte ich dabei. Wir sendeten zum 2 Jährigen bestehen volle 24 Stunden Non Stop. War auch wieder eine klasse Party mit unseren Hören auch wenn ich mir dabei eine Sonnenbrand einfing.

Aber eines Tages sollte es doch passieren das die Post das Spiel das wir nun seit fast 2,5 Jahren spielten gewann. Es war an einem Sonntag. Ich war am Mittag auf Sendung als sie bei uns einfielen und damit Cosa Rosa den Todesstoss gaben. Ich hatte leider diesmal keine Warnung erhalten und so starb der Sender am Sonntag den 21.08.1988. Dem Fahnder der Post, der alle die Jahre versucht hatte mich zu bekommen, gratulierte ich zum Schluss noch.

An diesem Tag wurde mein komplettes Studio beschlagnahmt und ich sah nie wieder ein Teil davon. Natürlich musste ich vor Gericht. In meinen Befragungen vorher wollte man wissen wer noch mit dabei gewesen sei. Doch da ich der Betreiber des Radios war, traf mich auch die Schuld ganz allein und nicht auch noch meine Kollegen.

Es kam dann zur Gerichtverhandlung und dort wurde ich dann zu 2,500 DM und zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dieses mal hatte die Lokal Presse aber keine Angst über mich zu berichten.

Es passierte dann lange Jahre nichts mehr. Ich konnte ja auch nichts mehr machen, da die Post immer wieder an meine Tür klopfte wenn es irgend wo einen Piratensender gab. Aber ich machte mit Sendern nichts mehr. Nur von der Musik konnte ich nicht lassen und war mit einer mobilen Disco unterwegs.

Eines Tages jedoch, kam ein Freund  zu mir und erzählte was  von Webradio. Ich stand sofort wieder in Flammen und bewarb mich im Jahr 2004 gleich bei dem Sender wo Basti auch als DJ arbeitete. Dort bekam ich auch schnell eine Antwort und so fing ich dann bei Radio Antenne Rhein Berg als DJ an. Dort hörte ich dann aber nach einiger Zeit wieder auf, da die Hörer eine andere Musikrichtung mochten und ich nun mal ein Kind der 70er,80er Jahre bin. Ich bewarb mich dann bei Radio DePahlner wo ich seit nun mehr fast 2 Jahren sende, na ja noch nicht ganz 2 Jahre da fehlen noch einige Monate. Ich arbeite hier in einem guten Team und die Musik ist hier echt gut. Natürlich bin ich hier noch aus einem anderen Grund gerne und der Grund heißt Ilona. Meine große Liebe lernte ich hier beim Radio im Chat kennen und seit nur mehr 8 Monaten auch lieben. Danke hierfür noch mal an Frank und Nina die uns zusammen brachten. Mitlehrweile sendet Ilona auch bei RDP und wir haben dadurch 2 Studios aus denen wir senden können.

So das war nun meine Geschichte wie ich zum Radio gekommen bin, wenn sie euch gefallen hat schreibt doch was ins Gästebuch.

Danke!!

Ach ja schaut doch auch bei den NEWS rein da gibt es immer was über das Radio und uns zu lesen.

Alles Liebe

DJ Oranje (Dirk)

P.S. Hier ist die Story vorerst aus. Wollt ihr noch Infos, dann Mail an mich.

 

   

 

 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=